Meine längjährigen Erfahrungen in der Umsetzung von Neubauten und Umbauten im Bestand setzte ich jetzt bei der

Schmitz + Sachse Ingenieurgesellschaft mbH ein.

Dort bin ich federführend für den Bereich Architektur zuständig.

 

Rückblick

2004 - 2017 Inhaberin des Architekturbüros Norgat Hauke

2000 - 2003 Projektentwicklerin bei Nippon Development Corporation GmbH

  • Entwicklung von Büro- und Wohngebäuden

  • Umnutzung des Hochbunkers in der Reinhardstraße

1992 - 1999 Leiterin Projektmanagement Technik im
Architekturbüro Arno Bonanni

  • Planungskoordination, verantwortlich für die baurechtliche, technische Umsetzbarkeit aller Bauprojekte

  • baukünstlerische Oberleitung

1990 - 1992 Architektin im Architekturbüro Faber und Krebs

  • Bearbeitung der Ausführungsplanung einer Wohnanlage mit 240 Wohnungen

  • Schwerpunkte: Wohngemeinschaften und Tagesförderstätte für Erwachsene mit Behinderungen

Meine Basis

  • Studium an der Technischen Universität Berlin und der Technischen Hogeschool van Delft (NL)